BTV Vermögensmanagement Strategie

Im Rahmen des BTV Vermögensmanagements Strategie wird ein aktiver Management-Ansatz verfolgt. Ziel des Fondsmanagers ist es, mit kalkuliertem Risiko die bestmögliche Performance im Sinne einer langfristig positiven Wertentwicklung zu erzielen.

Entsprechend der jeweiligen Rendite-Risiko-Erwartung stehen mehrere Varianten zur Auswahl:

Varianten Aktienanteil Anleihenanteil Alternative
VM Strategie Klassik  0 – 22,5 % 70 – 100 % 0 – 7,5 %
VM Strategie Dynamik  0 – 45 % 40 – 100 % 0 – 15 %
VM Strategie Offensiv 60 – 100 % 0 – 40 % 0 – 15 %
VM Strategie Trend  0 – 50 % 35 – 100 % 0 – 15 %
VM Strategie Zukunft 25 – 75 % 15 – 75 % 0 – 10 %
VM Strategie Aktiv 20 – 70 % 20 – 80 % 0 – 10 %
VM Strategie Flexibel 0 – 80 % 0 – 100 % 0 – 20 %

Chancen

  • doneZiel der langfristigen Erzielung einer absolut positiven Performance – unabhängig von der Marktphase
  • doneInvestition in ein breit diversifiziertes Portfolio
  • doneProfitieren Sie von den Anlageentscheidungen eines professionellen Vermögensmanagers
  • doneDynamische Steuerung der Vermögensallokation und aktive Risikokontrolle
  • doneErschließung besonderer Expertise durch Einsatz von ausgewählten Investmentfonds
  • doneMöglichkeit der Einbindung persönlicher Anlagebedürfnisse in den Managementansatz
  • doneSämtliche Kosten des Vermögensmanagements – Depotgebühr, Managementgebühr, Transaktionsspesen, Devisenkommission etc. – werden in Form einer Pauschalgebühr, der „All-in-Fee“, verrechnet
  • doneBerichterstattung über die Managementaktivitäten sowie über die Portfolio-Performance wird auf Ihre persönlichen Informationsbedürfnisse abgestimmt

Risiken

  • doneKursverluste und Schwankung des Vermögenswertes möglich – keine Kapitalgarantie
  • doneDurch Diversifikation kann ein Vermögensverlust nicht ausgeschlossen werden
  • doneAbgedeckte Anlageklassen weisen unterschiedlich hohe Schwankungsanfälligkeit auf
  • doneWechselkursverluste gegenüber Anlegerwährung möglich
  • doneEingesetzte Anlagevehikel können schwächer als erwartet abschneiden

Varianten im Detail

VM Strategie Klassik

Die breite Fondspalette deckt alle wichtigen Anleihen- und Aktienmärkte ab. Alle Fonds unterstehen einer strengen gesetzlichen Aufsicht und werden von erfahrenen Spezialisten gemanagt. Über die exakte Wertentwicklung und die Zusammensetzung Ihres Depots erhalten Sie einen Halbjahres- sowie einen Jahresbericht mit umfangreichen Informationen.

  • keyboard_arrow_rightDie Aktienquote wird aktiv zwischen 0 % und 22,5 % gesteuert
  • keyboard_arrow_rightDie Anleihenquote liegt zwischen 70 und 100 %
  • keyboard_arrow_rightBandbreite für alternative Investments: 0 – 7,5 %
  • keyboard_arrow_rightDer Mindestanlagebetrag beträgt 35.000,– Euro
Downloads

VM Strategie Dynamik

Die breite Fondspalette deckt alle wichtigen Anleihen- und Aktienmärkte ab. Alle Fonds unterstehen einer strengen gesetzlichen Aufsicht und werden von erfahrenen Spezialisten gemanagt. Über die exakte Wertentwicklung und die Zusammensetzung Ihres Depots erhalten Sie einen Halbjahres- sowie einen Jahresbericht mit umfangreichen Informationen.

  • keyboard_arrow_rightBandbreite für die Aktienquote: 0 – 45 %
  • keyboard_arrow_rightBandbreite für die Anleiheninvestition: 40 – 100%
  • keyboard_arrow_rightBandbreite für alternative Investments: 0 – 15 %
  • keyboard_arrow_rightDer Mindestanlagebetrag beträgt 35.000,– Euro
Downloads

VM Strategie Offensiv

Die breite Fondspalette deckt alle wichtigen Anleihen- und Aktienmärkte ab. Alle Fonds unterstehen einer strengen gesetzlichen Aufsicht und werden von erfahrenen Spezialisten gemanagt. Über die exakte Wertentwicklung und die Zusammensetzung Ihres Depots erhalten Sie einen Halbjahres- sowie einen Jahresbericht mit umfangreichen Informationen.

  • keyboard_arrow_rightBandbreite für die Aktienquote: 60 – 100 %
  • keyboard_arrow_rightBandbreite für die Anleiheninvestition: 0 – 40%
  • keyboard_arrow_rightBandbreite für alternative Investments: 0 – 15 %
  • keyboard_arrow_rightDer Mindestanlagebetrag beträgt 35.000,– Euro
Downloads

VM Strategie Trend

Neben den traditionellen Anlagebereichen kann auch in alternative Assetklassen (Immobilien, Rohstoffe etc.) investiert werden, um von deren Gegenläufigkeiten zu profitieren. Auf Basis technischer Indikatoren, mit klar definierten Kriterien, wird die Gewichtung der Assetklassen innerhalb der definierten Bandbreiten gesteuert.

  • keyboard_arrow_rightBandbreite für Aktien Global: 0 – 50 %
  • keyboard_arrow_rightBandbreite für Cash/Anleihen: 35 – 100 %
  • keyboard_arrow_rightBandbreite für alternative Investments: 0 – 15 %
  • keyboard_arrow_rightDer Mindestanlagebetrag beträgt 35.000,– Euro
Downloads

VM Strategie Zukunft

Das VM Strategie Zukunft bietet Ihnen eine professionelle Vermögensverwaltung auf ethisch-nachhaltiger Basis mit dem Ziel einer langfristigen positiven Wertentwicklung. Die Aktienquote wird aktiv zwischen 25 % und 75 % gesteuert und über Einzeltitel und selektive Fonds abgedeckt. In alternative Investmentklassen (Immobilien, Rohstoffe etc.) kann bis zu 10 % investiert werden. Die Anleihenquote liegt zwischen 15 % und 75 % und wird schwerpunktmäßig mit Einzeltiteln abgedeckt.

  • keyboard_arrow_rightBandbreite für Aktien 25 – 75 %
  • keyboard_arrow_rightBandbreite für Cash/Anleihen: 15 – 75 %
  • keyboard_arrow_rightBandbreite für Alternative Investments: 0 – 10 %
  • keyboard_arrow_rightDer Mindestanlagebetrag beträgt 35.000,– Euro
Downloads

VM Strategie Dynamik CHF

Die breite Fondspalette deckt alle wichtigen Anleihen- und Aktienmärkte ab. Alle Fonds unterstehen einer strengen gesetzlichen Aufsicht und werden von erfahrenen Spezialisten gemanagt. Über die exakte Wertentwicklung und die Zusammensetzung Ihres Depots erhalten Sie einen Halbjahres- sowie einen Jahresbericht mit umfangreichen Informationen.

  • keyboard_arrow_rightBandbreite für die Aktienquote: 0 – 45 %
  • keyboard_arrow_rightBandbreite für die Anleiheninvestition: 40 – 100 %
  • keyboard_arrow_rightBandbreite für alternative Investments: 0 – 15 %
  • keyboard_arrow_rightMindestens 51 % des Vermögens sind gegenüber Schweizer Franken abgesichert
  • keyboard_arrow_rightDer Mindestanlagebetrag beträgt 35.000,– CHF
Downloads

VM Strategie Aktiv

Die breite Fondspalette deckt alle wichtigen Anleihen- und Aktienmärkte ab. Alle Fonds unterstehen einer strengen gesetzlichen Aufsicht und werden von erfahrenen Spezialisten gemanagt. Über die exakte Wertentwicklung und die Zusammensetzung Ihres Depots erhalten Sie einen Halbjahres- sowie einen Jahresbericht mit umfangreichen Informationen.

  • keyboard_arrow_rightBandbreite für die Aktienquote: 20 – 70 %
  • keyboard_arrow_rightBandbreite für die Anleiheninvestition: 20 – 80 %
  • keyboard_arrow_rightBandbreite für alternative Investments: 0 – 10 %
Downloads

VM Strategie Flexibel

Neben den traditionellen Anlagebereichen kann auch in alternative Assetklassen (Immobilien, Rohstoffe etc.) investiert werden, um von deren Gegenläufigkeiten zu profitieren. Auf Basis technischer Indikatoren, mit klar definierten Kriterien, wird die Gewichtung der Assetklassen innerhalb der definierten Bandbreiten gesteuert.

  • keyboard_arrow_rightBandbreite für die Aktienquote: 0 – 80 %
  • keyboard_arrow_rightBandbreite für die Anleiheninvestition: 0 – 100 %
  • keyboard_arrow_rightBandbreite für alternative Investments: 0 – 20 %
Downloads

Alle Definitionen zu den Finanzbegriffen finden Sie unter folgendem Link .

Wenn Finanzinstrumente in fremder Währung notieren, kann infolge von Währungsschwankungen die Rendite steigen oder fallen.

Diese Marketingmitteilung ist keine individuelle Anlageempfehlung, kein Angebot zur Zeichnung bzw. zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten. Die jeweiligen Anlegerinformationen bzw. Zeichnungsbedingungen in deutscher Sprache (Basisprospekt, endgültige Bedingungen, Prospekt, KID, vereinfachter Prospekt u. dgl.) sind die einzig verbindlichen Dokumente. Sie erhalten diese bei der Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft, Stadtforum 1, 6020 Innsbruck.